Warenkorb (0 Artikel)
Zwischensumme: €0.00
Der Warenkorb ist leer!
Özgen Ergin: Charlie Kemal
Erscheinungsdatum: 01.03.1992

ISBN 3920862015
199 Seiten, Englische Broschur

Preis: 13,00 €

Özgen Ergin Charlie Kemal

Erzählungen

Buchbeschreibung

Die bisher in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlichten Bücher türkischer Autoren entsprachen weitgehend den Erwartungen des Fremden und Exotischen.
Özgen Ergin gehört zu einer jüngeren Generation türkischer Schriftsteller, die diesen Wünschen nicht mehr entsprechen. Seine Helden und Heldinnen kennen sich aus in der deutschen Wirklichkeit von Türken und Deutschen.
In der Erzählung “Charlie Kemal” weist Özgen Ergin die Richtung zu einer neuen, befreienden Lebensform seines türkischen Helden.
In der Erzählung “Willinger” wird das Porträt eines deutschen Kleinunternehmers gezeichnet, der den Krieg und die Zeit des Wiederaufbaus miterlebt, davon profitiert und doch zugrunde geht. Willinger erzählt einem türkischen Studenten, der ihn einmal in der Woche betreut, sein Leben. Eine liebevoll, zarte Geschichte zweier Menschen, die etwas voneinander wollen.
Und zwischen den Zeilen schmunzelt der Autor.

Pressestimmen

In ?Charlie Kemal? trifft man nicht mehr die Motive der üblichen Ausländerliteratur. Themen wie ?Fremdheit? und ?Heimweh?, sondern die Probleme der hier lebenden sogenannten Türken der zweiten Generation.

HESSISCHER RUNDFUNK