Warenkorb (0 Artikel)
Zwischensumme: €0.00
Der Warenkorb ist leer!

Aktuell

Wir starten mit einem Lesemarathon »Die Kinder des Sisyfos« von Erasmus Schöfer

Die Idee stammt von dem ehemaligen Leiter des Kölner Literaturhauses Thomas Böhm: Erasmus Schöfer liest täglich ein Kapitel aus seiner Romantetralogie »Die Kinder des Sisyfos«. Und ich poste den Lesemarathon meines Freundes jeden Tag auf Facebook. So können alle zur Verbreitung dieses »kämpferischen Werkes«, wie Volker Weidermann es in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung nannte, beitragen.Hört mal rein. Erasmus Schöfer ist auch ein guter Vorleser.

»Ein Frühling irrer Hoffnung«.
Osterleuchten: Wie Viktor Bliss die weiße Barbara mit den roten Indianern durcheinander bringt